Sportpark Freiberg-Mönchfeld mit neuem Kunstrasenplatz
  17.11.2017 •     TV Cannstatt - Gesamtverein

Der TVC kann seit diesen Dienstag auf einem neuen Kunstrasenplatz im Sportpark Freiberg-Mönchfeld Fußball trainieren. Dr. Martin Schairer, Stuttgarter Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport, übergab das Trainingsgelände feierlich an Roland Schmid, Präsident des TVC. Damit ist die Zukunft der Sportanlage gewährleistet.

„Mit der Einweihung des Kunstrasenplatzes wird die Sportanlage des TV Cannstatt stark aufgewertet. Der Verein verfügt nun über einen Platz, der den hohen Anforderungen an den Trainings- und Spielbetrieb der Fußballmannschaften gewachsen ist", begrüßte Dr. Martin Schairer die Gäste und betonte den kurzen Umbau der Sportanlage. Die Umbauarbeiten auf der Fläche des 1969 errichteten Tennenplatzes begannen im Juni und konnten pünktlich zur Einweihung fertiggestellt werden. Mit einer Größe von 90 mal 60 Metern hat der Kunstrasenplatz nun optimale Trainingsbedingungen für die TVC-Fußballabteilung. 

Fußballabteilung erhält Aufschwung

„Der Umbau in einen Kunstrasenplatz war zwingend notwendig. Wir sind sehr dankbar, dass die Stadt die Kosten dafür übernommen hat. Diese Zukunftsinvestition der Stadt war ein  wichtiges Signal für den TVC, meint Roland Schmid. „So erhält die Fußballabteilung einen neuen Aufschwung und wir können das Kursangebot der Sportanlage erweitern, um einen bunten, attraktiven und anziehenden Sport anzubieten.“ Der Kunstrasenplatz sei somit eine Notwendigkeit sowohl für die Perspektive der Sportanlage als auch für die Jugendarbeit der Fußballabteilung und den Stadtteil Freiberg und Mönchfeld, meint Roland Schmid. „Endlich können wir wieder  Fußball unter optimalen Rahmenbedingungen für Bambinis wie auch für die D-Jugend und die Aktiven jeden Tag in der Woche spielen“, freut sich ebenso Salvatore Pirone, Abteilungsleiter der Fußballabteilung.

Glückwünsche zum neuen Kunstrasenplatz

Dominik Hermet vom Sportkreis Stuttgart und Heinz Meyer vom Württembergischen Fußballverband übermittelten  ihre Glückwünsche und wünschten gutes Training  auf  dem neuen Kunstrasenplatz.

TVC- Zukunftsinvestitionen im Sportpark

Der TVC investierte schon vor Jahren in das Sportgelände. Dabei entstand unter anderem eine Sport-Kindertagesstätte, die mittlerweile von zahlreichen Familien rege angenommen wird, eine Sporthalle mit Umkleideräumen und eine Bewegungslandschaft für Kinder.  In den nächsten Jahren ist geplant, den Sportpark mit einem Beachpark mit Feldern für Beach Volleyball zusätzlich zu erweitern.

Besonders dankte der Präsident dem Gemeinderat für den Neuanfang und allen am Umbau Beteiligten. Im Anschluss gab es noch einen Elfmeter von Dr. Martin Schairer mit dem Torwart Roland Schmid.


Veranstaltungen

BZ Weihnachtsfeier
15.12.2017
BZ
1. TVC Familiensporttag
14.01.2018
TVC BZ und TVC Sporthalle
TVC Ball
12.05.2018 - 13.05.2018
Großer Kursaal Bad Cannstatt

1. TVC Familiensporttag