Großzügige Spende der Tänzer
  25.06.2018 •     TV Cannstatt - Gesamtverein

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Benefiz-Tombola mit Preisen der Sponsoren und Partner des TVC beim diesjährigen TVC-Ball im Großen Kursaal traf wieder die Spendenfreude der Ballteilnehmer. Die Organisatoren der Tanzsport-Abteilung und der Geschäftsstelle des TVC konnten einen Betrag in Höhe von 341,00 Euro an den Behindertensportler Jan Nic Arnold übergeben. Damit wird er bei seinen aussichtsreichen Bemühungen unterstützt, sich für die Paralympics 2020 in Tokio zu qualifizieren.

Anders als bei anderen Sportarten, müssen die Behindertensportler, selbst wenn sie bereits dem Bundeskader angehören, oft hohe Eigenbeiträge für Ihre Sportgerätschaften aufbringen, um Ihren Sport überhaupt auf diesem hohen Niveau ausüben zu können. Neben den Trainingsmöglichkeiten im TVC freuen sich Verein und Tanzsportabteilung auf diesem Weg einen kleinen Beitrag zum Erfolg von Jan Nic Arnold leisten zu können. Schon im vergangen Jahr wurde die Behindertenmannschaft des Stuttgarter Caritas für Ihre Fahrt zu den Meisterschaften nach Kiel gefördert. Die Mannschaft konnte dort sogar die Bronzemedaille gewinnen.

Möglich wurde der Spendenbetrag durch großzügige Spenden der Ballbesucher, die an einem Schätzspiel um das Gewicht der Sportprothese von Jan Nic Arnold teilgenommen haben. Die Partner des TVC haben wertvolle und begehrte Gewinne zur Verfügung gestellt. Allen Sponsoren und Spendern gebührt herzlicher Dank!

Übrigens findet der nächste TVC-Ball im Großen Kursaal am 18. Mai kommenden Jahres statt. Es lohnt sich diesen Termin vorzumerken.