Handballprofis beim TVC
  13.10.2016

Michael Schweikardt und Tobias Schimmelbauer

Ungewöhnlicher Auftritt für Michael Schweikardt und Tobias Schimmelbauer am vergangenen Donnerstag: In der Turn- und Versammlungshalle Hallschlag im Römerkastell-Areal agierten die beiden Profis des Handball-Erstligisten TVB Stuttgart 1898 als Trainer für 30 Schülerinnen und Schüler der Altenburgschule. „Eine tolle Sache für uns“ freute sich Schulrektorin Katrin Steinhülb-Joos. Die Erst- bis Drittklässler zeigten sich „toll motiviert“ (Schweikardt) und überraschten auch die Organisatoren der Aktion von der Handballspielgemeinschaft Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See mit ihrem Engagement.

„Wir müssen und wollen den Handball verstärkt auch wieder in den Schulen in unserem Einzugsgebiet bekannter machen“, sagte Andrea Junker. Die CaMüMax-Jugendtrainerin ist überzeugt: „Gerade in unserem ganzheitlichen Ausbildungsansatz eignet sich Handball hervorragend für den Schulsport“. Überrascht zeigt sich TVB Stuttgart-Spielführer Michael Schweikardt, als ihn Katrin Steinhülb-Joos darauf hinweist, dass auch mehrere Inklusions-Kinder der Gemeinschaftsschule bei den Übungen dabei sind. „Dass es nicht auffällt“, so Schweikardt, „zeigt aber, wie wichtig gerade der Sport für die Herausforderung Inklusion ist“. Der TVB Stuttgart 1898 ist der HSG CaMüMax schon länger partnerschaftlich verbunden. „Der TVB hat auf unsere Anfrage, ob eine solche Aktion möglich ist, super reagiert“, freut sich Nikolai Forstbauer, der im  HSG-Ausschuss die Farben des TV Cannstatt vertritt. „Die Vereine vor Ort“, betont  Jürgen Schweikardt, Geschäftsführer des Bundesligisten TVB Stuttgart 1898, „sind die ersten Ansprechpartner für unseren Sport“.



Handball-Bilder

Kontakt zur Handball-Abteilung

Abteilungsleiter:
Nicolai Forstbauer

Tel.: 0711/ 594114
Mail: nikolai.forstbauer(@)ca-mue-max-handball.de

Externe Abteilungsseite