Das Bauprojekt des TV Cannstatt 1846 e.V. - "TVCentrum"

Der Neubau des TV Cannstatt 1846 e.V. zeichnet sich aus durch:

  • Integration in Landschaft und Topografie der bestehenden Anlage
  • Verbindung der beiden Baseball-Felder
  • Stadiontribüne mit 650 Sitzplätzen
  • flexibel nutzbare Einfeld-Turnhalle mit Umkleiden und Gymnastikraum
  • Lounge, Veranstaltungs-Piazza, Catering und Merchandisingshop
  • Neue Vereinsverwaltung mit moderner Open-Office Struktur
  • Photovoltaik-Anlage und innovative Gebäudetechnologie

Der Spatenstich war bereits am 11. März 2021 dieses Jahres. Die gesamte Bauzeit bis zur Fertigstellung wird auf ungefähr zwei Jahre geschätzt.

Ein Dankeschön glit Jürgen Gogolla für die ganzen Fotos auf dieser Seite. Die Bilder sind Urheberrechtlich geschützt.

Wie es einmal aussehen wird:

Der Neubau im laufe der Zeit:

Januar 2022 – Das erste Mal Schnee auf dem Gelände.

Februar 2022 – Das Stadion nimmt Form an.

Februar 2022 – Die Tribüne wächst.

04. März 2022 – Richtfest TVCentrum

April 2022 – Saisonstart Baseball Bundesliga im provisorischen Stadion

Mai 2022 – Internationales U19 Turnier PALOMINO European Zone Tournement findet im Rohbau des Stadions statt.

 

August 2022 – Die Fenster sind da!

 

Oktober 2022 – Die Tribünen-Träger kommen.

 

Oktober 2022 – Die Tribünen-Träger kommen. Update Nr. 2.

 

November 2022 – Das Tribünen-Dach kommt.

Neustes Baustellen Update:

Dezember 2022 – Die hölzerne Fassade kommt und es liegt Schnee.