Bogenschießen – Die neue Abteilung des TVC

Das Bogenschießen ist ein Schießsport mit Pfeil und Bogen. Heute ist das Schießen auf standardisierte Zielscheiben mit Recurvebögen die am weitesten verbreitete Bogensportart. Bogenschießen gehört seit 1972 zu den olympischen Sportarten und seit Beginn des Jahres 2019 auch zu den im TV Cannstatt vertretenen Sportarten.

Die neue und somit 22. Abteilung des Turnverein Cannstatt 1846 e.V. nimmt langsam Form an und kann zunehmende Aktivität auf der Schießbahn vermelden. Seit die neue Schießbahn im Freien einsatzbereit ist, findet regelmäßiges Training statt. In Kürze wird auch ein Training in der Halle möglich sein, sodass auch bei Regen geschossen werden kann. Das regelmäßige Training findet mehr und mehr regelmäßige Teilnehmer, sowohl altbekannte- wie auch neue Gesichter.
 

Die aktuellen Trainingszeiten sind:

Samstags: 14:00 - 15:30 Uhr
Mittwochs:  18:30 - 20:00 Uhr (nur bei trockenem Wetter)

Samstags können gerne auch unangemeldet Schnupperschützen vorbei kommen und selbst ausprobieren, was diesen Sport so großartig macht. Mit zu bringen sind bei Regen lediglich Hallenschuhe.

Unsere Abteilung erhebt neben dem Vereinsbeitrag von jedem Mitglied zusätzlich einen Jahresbeitrag von 60,00 €.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie gerne von unserer Geschäftsstelle.

Kontakt zum den Bogenschützen

Ansprechpartner:
Jascha Schmitt
Mail: jascha.m.schmitt(@)gmail.com